Bauarbeiten gestartet Kunstrasenplatz: Sparta Werlte sammelt 140.000 Euro in 12 Wochen

Der Trainingsplatz an der Sögeler Straße wird zum Kunstrasenplatz umgebaut.Der Trainingsplatz an der Sögeler Straße wird zum Kunstrasenplatz umgebaut.
SV Sparta Werlte

Werlte. Es läuft beim SV Sparta Werlte: Der Verein hat mit dem Bau des Kunstrasenplatzes begonnen, der Eigenanteil der Kosten wird über Spenden gesammelt.

Der Trainingsplatz neben dem Stadion an der Sögeler Straße ist eine Baustelle, der Boden wird abgetragen und alles für den neuen Kunstrasenplatz vorbereitet. Das finanzielle Großprojekt, das nach Kosten von mehr als 750.000 Euro verurs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN