Fünf Kommunen werden angeschlossen Schnelles Internet: Glasfaserausbau auf dem Hümmling startet

Das schnelle Internet wird in fünf Kommunen auf dem Hümmling ausgebaut.Das schnelle Internet wird in fünf Kommunen auf dem Hümmling ausgebaut.
Symbolfoto: dpa/Sina Schuldt

Vrees. Das Glasfasernetz wird in Vrees, Lorup, Rastdorf, Börger und Spahnharrenstätte ausgebaut. 40 Prozent der Bürger haben einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet. Damit ist die erforderliche Quote erfüllt.

Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten in den fünf Orten ist bereits gestartet, wie die Deutsche Glasfaser mitteilt. „Zunächst werden wir festlegen, wo die Hauptverteilstationen aufgestellt werden und wie der Tiefbau ablaufen soll“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN