Erntemaschinen bald wieder im Einsatz Jäger im Emsland geben Tipps: So kann der Mähtod verhindert werden

Die Grasernte ist laut Jägern problematisch - besonders im Mai: Speziell Rehkitze sind einer großen Gefahr ausgesetzt.Die Grasernte ist laut Jägern problematisch - besonders im Mai: Speziell Rehkitze sind einer großen Gefahr ausgesetzt.
Alex Bölle

Werlte. Jährlich fallen im Emsland unzählige Wildtiere Erntemaschinen zum Opfer. Ein Tod, der nach Auffassung des Biotop-Fonds der Jägerschaften Emsland/Grafschaft Bentheim oftmals verhindert werden könnte.

Im Gespräch mit unserer Redaktion erläutert Thomas Schomaker die Probleme, die bei der bald beginnenden Mahd entstehen. Der Werlter ist Vorsitzender des Biotop-Fonds – einem Zusammenschluss der vier Jägerschaften Aschendorf-Hümmling, M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN