Grünen/SPD-Anträge für Gemeinderat Wegebau in Rastdorf: Landwirte sollen zur Kasse gebeten werden

Die zunehmende Versiegelung von Grünflächen - etwa durch die Erweiterung des Gewerbegebiets - beklagt die Grünen/SPD-Gruppe in Rastdorf.Die zunehmende Versiegelung von Grünflächen - etwa durch die Erweiterung des Gewerbegebiets - beklagt die Grünen/SPD-Gruppe in Rastdorf.
Mirco Moormann

Rastdorf. Ein "Zeichen für weniger Versiegelung und mehr Natur" setzen will die Grünen/SPD-Gruppe im Gemeinderat Rastdorf. Sie will erste Schritte zu einer neuen Ausrichtung in der Haushaltspolitik gehen.

Aus diesem Grund gehen die beiden Ratsleute Werner Henseleit (Grüne) und Brigitte Sturm (SPD) mit konkreten Anträgen in die Haushaltssitzung des Rates am Mittwoch, 14. April. Beginn ist um 18.30 Uhr im Jugendheim. „Die ungebremste Wachstums

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN