Anonymer Hinweis Polizei beendet Geburtstagsparty in Garrel mit deutlich zu vielen Gästen

Die Polizei hat in Garrel eine Geburtstagsparty mit elf Gästen beendet.Die Polizei hat in Garrel eine Geburtstagsparty mit elf Gästen beendet.
dpa/Jonas Güttler

Garrel. In Garrel hat die Polizei eine Geburtstagsparty mit deutlich zu vielen Gästen beendet. Ein anonymer Hinweisgeber hatte mitgeteilt, dass eine Party mit bis zu 30 Personen stattfinde.

Wie die Polizei mitteilt, sahen die Beamten bereits auf der Anfahrt mehrere Personen im Gartenbereich. Nachdem der Streifenwagen bemerkt worden sei, flüchteten die Personen aus dem Garten in einen nicht einsehbaren Bereich hinter dem Haus.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN