Rodung auf 2300 Quadratmetern Pilze in Bäumen auf Kita-Grundstück in Werlte zwingen zu Fällungen

Eine Fläche von 2300 Quadratmeter wird für den Bau der neuen Kita am Markuslustweg gerodet.Eine Fläche von 2300 Quadratmeter wird für den Bau der neuen Kita am Markuslustweg gerodet.
Stadt Werlte / Andy Albers

Werlte. Im Sommer 2022 soll der Kitaneubau am Markuslustweg in Werlte stehen. Die derzeit dort wachsenden Bäume dagegen nicht mehr. Bei der Schaffung von Ersatz stellen sich verändernde Klimabedingungen die Stadt allerdings vor eine Herausforderung.

"Bevor das Grundstück an den Träger übergeben werden kann, ist es leider unumgänglich, eine Fläche von 2300 Quadratmeter zu roden", teilt die Verwaltung zeitgleich mit Beginn der Baumfällungen am Freitagmorgen mit. Pilze zers

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN