Unterstützung per Knopfdruck So hilft eine neue Software Senioren in Vrees im Alltag

Zufrieden mit der neuen Technik ist Karin Sickert, die mit ihrem Mann Horst in einer der fünf Seniorenwohnungen in Vrees lebt.Zufrieden mit der neuen Technik ist Karin Sickert, die mit ihrem Mann Horst in einer der fünf Seniorenwohnungen in Vrees lebt.
Mirco Moormann

Vrees. Per Knopfdruck mit Angehörigen telefonieren oder einen Einkauf tätigen: Diese und weitere Möglichkeiten bietet eine neue Technik, die die Gemeinde Vrees speziell für Senioren entwickelt hat.

Die Bewohner der fünf Senioren-Wohnungen, die im Rahmen des "Alt werden"-Projektes gebaut worden sind, kommen als erste in den Genuss der neuen Technik. Mit einem Tablet-Computer können sie über eine spezielle Software Unterstützung im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN