Feuerwehr muss ausrücken 25-Jährige schläft in Werlte beim Nudelnkochen ein

Beim Zubereiten von Nudeln ist in Werlte eine 25-Jährige eingeschlafen. Die Feuerwehr musste ausrücken. Symbolfoto: Martin SchuttBeim Zubereiten von Nudeln ist in Werlte eine 25-Jährige eingeschlafen. Die Feuerwehr musste ausrücken. Symbolfoto: Martin Schutt

Werlte. Eine nächtliches Kochen hat in Werlte in der Nacht zu Sonntag zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Eine 25-Jährige war beim Zubereiten des Essens eingeschlafen.

Sed suscipit unde ipsum dolor ea omnis quasi. Et culpa culpa nam omnis. Et voluptatem praesentium architecto nulla aliquid excepturi. Occaecati voluptatem minima ad porro saepe fugit aperiam.

Consequatur autem voluptatem et voluptatem cumque. Sit et rerum eum ut iure voluptas earum nihil. Eos aperiam rerum corporis earum doloremque et. Sit sit quia quod amet quae non odio.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN