Verein feiert 40-jähriges Jubiläum Vogelfreunde Hümmling küren beste Züchtungen in Werlte

Von Birgit Brinker

Auszeichnungen für ihre Tiere erhielten unter anderem (v. l.) Heinz Schrandt, Louis Baumann, Marcel Bloms, Karl-Heinz Dopp, Josef Bloms, Hans Schürmann, Tobias Vahrmann und Andreas Rübertus. Foto: Birgit BrinkerAuszeichnungen für ihre Tiere erhielten unter anderem (v. l.) Heinz Schrandt, Louis Baumann, Marcel Bloms, Karl-Heinz Dopp, Josef Bloms, Hans Schürmann, Tobias Vahrmann und Andreas Rübertus. Foto: Birgit Brinker

Werlte. 40 Jahre Vogelfreunde Hümmling: Im Jubiläumsjahr haben die Vereinsmitglieder auf der diesjährigen Vereinsschau die besten Züchtungen ausgezeichnet. Die Veranstaltung in der Schützenhalle in Werlte war ebenfalls die vierzigste ihrer Art.

Aus Anlass des Jubiläums waren auch Wilfried Fischer, Vorsitzender des Landesverbandes des Deutschen Kanarien- und Vogelzüchter-Bundes, sowie Wilhelm Goldschmidt als Vertreter der Stadt Werlte und der Brudermeister der Schützenbrüder Werlte Hans-Wilhelm Merten zu Gast.

Die Vereinsmitglieder der Vogelfreunde Hümmling freuten sich über die vielen Besucher der Ausstellung und die positiven Bewertungen ihrer Tiere. Vereinsmeister im Bereich Lipochrom Kanarien wurde Andreas Rübertus mit einem gelb mosaik T2, ebenso wie bei den Positur Kanarien mit einem Five. Bei den Melanin Kanarien wurde Karl-Heinz Dopp Vereinsmeister mit einem braun gelb mosaik T1.

In der Wertung der Einzelvögel bei den Kanarien wurde Andreas Rübertus Vereinsmeister. Vereinsmeister in der Fachgruppe Sittiche wurde Tobias Vahrmann in der Kategorie Wellensittiche und der Kategorie Agapornis/Forpus. Außerdem sicherte er sich den Titel in der Jugendgruppe. Bei den Neophema und Bourkesittichen ging der Vereinsmeister-Titel an Heinz Schrandt, ebenso wie in der Kategorie Sittiche Mutationen.

Bei den Australischen Sittichen und in der Kategorie Sonstige Sittiche und Papageien wurde Hans Schürmann Vereinsmeister. Marcel Bloms holte den Titel in der X-Klasse. In der Klasse der Exoten sicherte sich Josef Bloms die Vereinsmeisterschaft: In der Kategorie Domestizierte Exoten mit einem Zebrafink weiß und in der Kategorie Nichtdomestizierte Exoten mit einem Wellenbauchbronzemännchen. Mit einem Wellenbauchbronzemännchen stellte er auch den besten Exoten der Vereinsschau.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN