Firma Energiesparkontor stellt sich vor Bundestagsmitglied Filiz Polat besucht Werlte: Ernergieeffizienz als Grünen-Thema

(V. l. n. r.) Andre Jansen und Marian Arkenau stellten der Grünen-Abgeordneten Filiz Polat das Unternehmen ESK vor. An dem Termin nahmen auch Werner Henseleit (Grüne Emsland Nord) und Tobias Vogel (ESK Außenstelle München) teil. Foto: Johanna Flint(V. l. n. r.) Andre Jansen und Marian Arkenau stellten der Grünen-Abgeordneten Filiz Polat das Unternehmen ESK vor. An dem Termin nahmen auch Werner Henseleit (Grüne Emsland Nord) und Tobias Vogel (ESK Außenstelle München) teil. Foto: Johanna Flint
Johanna Flint

Werlte. Das Klimacenter in Werlte hatte Besuch aus dem Bundestag: Die für das Emsland und die Grafschaft Bentheim zuständige Abgeordnete Filiz Polat (Bündnis90/Die Grünen) wurde zur Vorstellung des Unternehmens Energiesparkontor (ESK) eingeladen.

Andre Jansen, seit sechs Jahren Mitarbeiter des ESK, berichtete von der noch jungen Geschichte des Unternehmens. Vor sechs Jahren hatte das ESK nur drei Mitarbeiter, mittlerweile seien es 14. Dazu kämen 10 bis 15 Vertriebspartner im Außendi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN