Frucht wiegt mehr als 34 Kilo Werlter Jungs züchten dicksten Kürbis

Die Teilnehmer des Kürbis-Wettbewerbs in Werlte bekamen bei Blumen Sieckmann Geschenke überreicht. Foto: Blumen SieckmannDie Teilnehmer des Kürbis-Wettbewerbs in Werlte bekamen bei Blumen Sieckmann Geschenke überreicht. Foto: Blumen Sieckmann

Werlte. Mit stolzen 34,4 Kilogramm haben Jan und Claas aus Werlte den schwersten Kürbis beim Wettbewerb des Blumengeschäfts Sieckmann gezüchtet.

Wie Doris Bruns von Blumen Sieckmann mitteilt, ging der 2. Platz an Annika Manns. Ihr Kürbis wog 29 Kilo . Diego Kokott belegte mit seinem Kürbis, der 27,6 Kilo wog, Rang drei vor Stefan und Hanna Kröger (26,6 Kilo) und Leo Heermann-Többenotke (22,3 Kilo). 

Jedes Jahr werden im Frühjahr laut Bruns etwa 800 Tütchen mit Kürbissamen an die Grundschulen in der Samtgemeinde Werlte verteilt. Hierbei ist es ihr und ihren Kolleginnen ein Anliegen, Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und Umwelt zu vermitteln. 

Anlässlich des Werlter Herbstmarktes findet dann, bereits seit mehreren Jahren, der Kürbiswettbewerb statt. Insgesamt 30 Kinder brachten ihre selbst gezüchteten Kürbisse mit. Alle Teilnehmer des Wettbewerbes konnten sich über schöne Gewinne freuen.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN