SPD sieht Handlungsbedarf an Lindenstraße Deshalb wird ein Spielplatz in Werlte erst in zwei Jahren saniert

Der Spielplatz an der Lindenstraße wird vorerst nicht saniert. Foto: MoormannDer Spielplatz an der Lindenstraße wird vorerst nicht saniert. Foto: Moormann
Mirco Moormann

Werlte. Im Zuge eines Spielplatzkonzeptes werden in Werlte nach und nach Plätze im Stadtgebiet saniert. Die SPD sieht besonderen Handlungsbedarf an der Lindenstraße. Doch andere Arbeiten auf dem Gelände haben Vorrang.

Wie Heinz Schwarte, SPD-Fraktionsvorsitzender im Werlter Stadtrat, auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Familie, Jugend und Sport mitteilte, solle der Spielplatz umgehend saniert und besser ausgestaltet werden. Der Platz liege "seit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN