zuletzt aktualisiert vor

Mehrere 1000 Euro weg Diebe stehlen Einnahmen des Erntedankfestes in Breddenberg

Symbolfoto: imago/Jochen TackSymbolfoto: imago/Jochen Tack

Werlte. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag drei Pilotenkoffer aus einem Wohnhaus in Werlte gestohlen. In den Koffern sollen sich die Einnahmen des Erntedankfestes in Breddenberg befunden haben. Ein Loch in die Kasse des veranstaltenden Sportvereins reißt dies nach Angaben des Vorsitzenden indes nicht.

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich die Täter zwischen 3.30 und 4.10 Uhr Zugang zu dem Gebäude an der Harrenstätter Straße. Sie entwendeten offenbar gezielt die dort abgestellten Behältnisse mit mehreren 1000 Euro Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei in Sögel unter der Rufnummer 05952/934450 entgegen.

Veranstalter der zweitägigen Veranstaltung war der Sportverein DJK Breddenberg-Heidbrücken. Sie bestand aus dem "Tanz unter der Erntekrone" am Samstagabend, zu dem rund 300 Besucher ins Festzelt auf dem Festplatz  kamen, und dem Erntedankumzug am Sonntag. "Wir haben im Vorfeld der Veranstaltung einen Pachtvertrag mit einem Festwirt vom Hümmling vereinbart, der die Zahlung einer festgelegten Pacht an den Verein vorsieht. Im Gegenzug flossen alle Einnahmen aus Eintrittsgeldern und Getränken an den Wirt. Ich gehe nicht davon aus, dass der Sportverein einen finanziellen Schaden davon trägt", sagt der Vorsitzende  des SV DJK, Karl-Heinz Grefer.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN