Vorstand Günther Scheffczyk geehrt Jubiläumsfeier für insgesamt 105 Dienstjahre bei der Volksbank in Werlte

Von pm

Im Rahmen der Feierstunde wurden (von links, mit Urkunde) Günther Scheffczyk, Marlies Lübke und Kerstin Thien geehrt. Foto: Hümmlinger VolksbankIm Rahmen der Feierstunde wurden (von links, mit Urkunde) Günther Scheffczyk, Marlies Lübke und Kerstin Thien geehrt. Foto: Hümmlinger Volksbank

Werlte. Im Rahmen einer Feierstunde hat die Hümmlinger Volksbank in Werlte den Vorstand Günther Scheffczyk sowie die beiden Mitarbeiterinnen Marlies Lübke und Kerstin Thien für ihre Dienstjubiläen ausgezeichnet.

Nach Angaben der Volksbank ehrte die Genossenschaft Scheffczyk für sein vierzigjähriges Dienstjubiläum. Ab 1979 leitete er verschiedene Abteilungen bei der Volksbank Veldhausen-Neuhausen, bis er 1996 in den Vorstand der Hümmlinger Volksbank wechselte. Sein Vorstandskollege Edwin König würdigte in seiner Laudatio das Engagement des Jubilars, welches dazu beigetragen habe, dass die Bank eine erfolgreiche Entwicklung genommen habe. Seit Scheffczyks Amtsantritt habe sich die Zahl der Mitarbeiter verdoppelt und die Bilanzsumme versechsfacht. 

Zudem wurde die Mitarbeiterin Marlies Lübke für ihr vierzigjähriges Dienstjubiläum als Servicekraft geehrt. Sie arbeitet seit Ausbildungsbeginn 1979 für die Filiale in Rastdorf. Außerdem wurde Kerstin Thien für 25 Jahre Mitarbeit ausgezeichnet. Thien begann ihre Ausbildung 1994 bei der damaligen Volksbank Werlte und ist seit Ausbildungsende für das Privatkundenkreditgeschäft zuständig.

Die Jubilare bekamen eine Ehrenurkunde, wobei Vorstand Scheffczyk persönlich vom Verbandsdirektor des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems Axel Schwengels geehrt wurde. Zusätzlich bekam Scheffczyk die Ehrennadeln in Gold und Thien die silberne Ehrennadel.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN