Mix aus bewährten und neuen Angeboten Dieses Programm bietet die VHS Papenburg in ihren Zweigstellen

Von Sabrina Holthaus

Die Volkshochschule Papenburg stellte ihr Programm für die Zweigstellen im nördlichen Emsland im Werlter Rathaus vor. Das Programmheft präsentieren (v. l.): Samtgemeindebürgermeister Ludger Kewe, VHS-Geschäftsführerin Natascha Hartleif, Berna Wichmann (Zweigstellenleitung Werlte) und Programmbereichsleiter Hermann Schade. Foto: Sabrina HolthausDie Volkshochschule Papenburg stellte ihr Programm für die Zweigstellen im nördlichen Emsland im Werlter Rathaus vor. Das Programmheft präsentieren (v. l.): Samtgemeindebürgermeister Ludger Kewe, VHS-Geschäftsführerin Natascha Hartleif, Berna Wichmann (Zweigstellenleitung Werlte) und Programmbereichsleiter Hermann Schade. Foto: Sabrina Holthaus
Sabrina Holthaus

Wertle. Die Volkshochschule (VHS) Papenburg hat ihr Programm in den Zweigstellen für dieses Wintersemester im Rathaus Werlte vorgestellt. Insgesamt gibt es sechs Nebenstellen, die mit einem vielseitigen Angebot aufwarten.

"Uns ist die Arbeit in den Zweigstellen sehr wichtig", betont Programmbereichsleiter Hermann Schade. Insgesamt deckt die VHS Papenburg das nördliche Emsland mit sechs Nebenstellen ab: in Dörpen, Lathen, Nordhümmling, Rhede, Sögel und Werlte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN