"Gute Vernetzung aller Akteure" Ministerin Reimann: Werlter MVZ soll Schule machen

Sozialministerin Carola Reimann (3. von links) wurde im Gesundheitszentrum in Werlte, in dem sich das kommunale MVZ befindet, empfangen. Foto: Mirco MoormannSozialministerin Carola Reimann (3. von links) wurde im Gesundheitszentrum in Werlte, in dem sich das kommunale MVZ befindet, empfangen. Foto: Mirco Moormann
Mirco Moormann

Werlte. Die Niedersächsische Sozialministerin Carola Reimann (SPD) hat sich in Werlte das landesweit erste kommunale Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) angesehen – und Werbung für weitere dieser Projekte gemacht.

Sie freue sich darüber, dass das MVZ funktioniere, sagte Reimann beim Rundgang durch die 300 Quadratmeter große Praxisgemeinschaft. Zuvor hatte Werltes Bürgermeister Daniel Thele vom wirtschaftlichen Erfolg, der sich nach der Eröffnung im v

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN