Fahrzeug streift Baum Wildschweinen ausgewichen: 24-Jähriger in Lorup verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Weil zwei Wildschweine die Straße überquerten, wich der Loruper aus und streifte im Anschluss einen Baum. Symbolfoto: Jens Büttner/dpaWeil zwei Wildschweine die Straße überquerten, wich der Loruper aus und streifte im Anschluss einen Baum. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

pm/dgt Lorup. Weil er zwei Wildschweinen ausgewichen ist, hat ein 24-Jähriger am Dienstagabend in Lorup einen Unfall verursacht. Er wurde dabei verletzt.

Der Loruper war nach Polizeiangaben mit seinem Ford auf der Landesstraße 30 in Richtung Lorup unterwegs. In Höhe der Werlter Straße überquerten zwei Wildschweine die Fahrbahn von links nach rechts. Der 24-Jährige wich den Schweinen aus und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Auf einem Grünstreifen verlor er die Kontrolle über sein Auto und streifte einen Baum, bis das Fahrzeug schließlich neben der Straße zum Stehen kam. Bei dem Unfall wurde der Mann verletzt und zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN