Lokalschau in Krulls Hus Loruper Kaninchenzüchter haben neue Vereinsmeister

Von Birgit Brinker

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vereinsvorsitzender Helmut Kassens freut sich mit Christian Lüken, Sergei Zerbian, Jan und Karl-Heinz Hüntelmann (von links) über das gute Abschneiden der Zuchttiere auf der Vereinsschau. Foto: Birgit BrinkerVereinsvorsitzender Helmut Kassens freut sich mit Christian Lüken, Sergei Zerbian, Jan und Karl-Heinz Hüntelmann (von links) über das gute Abschneiden der Zuchttiere auf der Vereinsschau. Foto: Birgit Brinker

Lorup. Zur 53. Lokalschau hatten die Züchter des Rassekaninchenzuchtvereins (RKZV) I177 Lorup eingeladen. Mehr als 150 Kaninchen in vielen Rassen und Farbschlägen waren dazu in Krulls Hus zu sehen.

Durch die ehrenamtlichen Preisrichter Gert Wichmann und Walter Borchers wurden die Tiere bewertet. Aus der Jugendabteilung erhielten Jan Hüntelmann, Adrian Jansen, Simon Jansen und Karina Zerbian Preise für ihre Zuchterfolge.

Vereinsmeister in der Zuchtgruppenklasse IV wurde Christian Lüken mit einem Perlfeh. In der Zuchtgruppenklasse V siegte Karl-Heinz Hüntelmann mit einem Satin hasenfarbig. Den besten Rammler der Schau zeigte Helmut Kassens (Zwergwidder wildfarben). Die beste Häsin präsentierte Sergei Zerbian (Schwarze Wiener).

Im Dezember lädt der RKZV I177 erneut nach Lorup in Krulls Hus ein. Am 15. und 16. Dezember werden dort auf der Kreisschau die besten Tiere auf Kreisebene gezeigt und bewertet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN