Opfer ist 35-Jähriger aus Lingen Ladendetektiv in Löningen geschlagen und getreten

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Als der Detektiv die Ware aus einem Diebstahl zurück in den Markt bringen wollte, wurde er durch einen weiteren unbekannten Mann angesprochen und geschlagen. Symbolfoto: Jörn MartensAls der Detektiv die Ware aus einem Diebstahl zurück in den Markt bringen wollte, wurde er durch einen weiteren unbekannten Mann angesprochen und geschlagen. Symbolfoto: Jörn Martens

pm/dgt Löningen/Lingen. In einem Supermarkt an der Lindenallee in Löningen ist am Mittwochnachmittag ein 35 Jahre alter Ladendetektiv von einem bisher unbekannten Mann geschlagen und getreten worden.

Zu dem Vorfall kam es nach Angaben der Polizei Cloppenburg um 16.35 Uhr. Zunächst kam es den Beamten zufolge zu einem Ladendiebstahl durch einen bislang unbekannten Täter. Als ihn der Ladendetektiv ansprach, ließ er das Diebesgut zurück und flüchtete.

Daraufhin wollte der Detektiv die Ware zurück in den Markt bringen. Hierbei wurde er durch einen weiteren unbekannten Mann angesprochen, geschlagen und getreten. Er erlitt hierdurch leichte Verletzungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter Telefon 05432/9500 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN