Erntedankfest 2018 Rastdorfer messen sich im Tauziehen mit Trecker

Von Birgit Brinker

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Rastdorf. Ein Kräftemessen mit einem Oldtimer-Traktor gehörte zu den herausragenden Programmpunkten des Erntedankfestes 2018 in Rastdorf. Bei dem sogenannten Trecker-Treck konnten sich Gruppen am Sonntag einen Wettstreit mit dem Ackerschlepper liefern.

Eingeläutet worden war das Fest am Vorabend mit einem Gottesdienst und dem Richten und Segnen der Erntekrone durch Pastor Clemens Schwenen im Festzelt. Im Anschluss war zum Tanz unter der Erntekrone geladen.

Der Erntedankfestsonntag begann mit der Auffahrt der Oldies des neu gegründeten Oldtimervereins Rastdorf. Gut ein Dutzend Fahrzeuge, Trecker und Autos waren von den Vereinsmitgliedern auf dem Festplatz ausgestellt worden.

Zehn Mannschaften traten an

Zu dem Wettkampf hatte das Organisationskomitee aus dem Gemeinderat die Bürger im Vorfeld aufgefordert. Zehn Gruppen hatten sich schließlich gemeldet, um sich dem Kräftemessen mit einem Trecker zu stellen. Gewinner sollte die Mannschaft sein, die mit der Anzahl der wenigsten Personen, von denen mindestens zwei Frauen sein sollten, gegen den Trecker, einen Eichner Diesel aus dem Jahr 1952 mit 16 PS, ein Tauziehen gewinnen.

Reines Damenteam auf Rang drei

Das Team der Firma Sanders konnte sich im Stechen mit einer Besetzung aus neun Männern und drei Frauen schließlich gegen die zweitplatzierte Mannschaft aus der Heustraße, den ersten Preis, ein Grillpaket im Wert von 100 Euro und 20 Liter Freibier, sichern. Der dritte Preis, ebenso wie der zweite Preis ein Verzehrgutschein im Wert von 100 Euro für den Schützen- beziehungsweise de Sportlerball, ging an die Mannschaft „De Rastdörper Queens“, die als reine Damenmannschaft angetreten war.

Reise im Wert von 1000 Euro verlost

Zum weiteren Unterhaltungsprogramm des Festes gehörten die Darbietungen der Kinder aus dem Kindergarten und der Grundschule. Der Handel- und Gewerbeverein Rastdorf bot mit seiner Verlosung, die außer vielen weiteren Preisen als Hauptgewinn eine Reise im Wert von 1000 Euro versprach, einen spannenden Abschlusspunkt für die zweitägige Kirmes.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN