Schützenfest 2018 Ernst Büter regiert das Schützenvolk in Vrees

Von Insa Pölking

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Unter der Regentschaft von Gerda und Ernst Büter (Mitte) steht das Vreeser Schützenvolk in den kommenden zwölf Monaten. Foto: Schützenverein VreesUnter der Regentschaft von Gerda und Ernst Büter (Mitte) steht das Vreeser Schützenvolk in den kommenden zwölf Monaten. Foto: Schützenverein Vrees

isp Vrees. Das Schützenvolk in Vrees hat einen neuen Regenten. Beim Stechen um die Königswürde am Montagmorgen setzte sich Ernst Büter gegen seine zwölf Mitstreiter durch. Als Königin an seiner Seite erwählte er seine Ehefrau Gerda Büter.

In den Hofstaat beriefen die neuen Majestäten Bärbel und Heinz Jakobi, Petra und Friedhelm Haking, Marlies und Hans-Heiner Westermann, Petra und Berthold Rawe, Andrea und Bernd Pünter, Hanna und Ludger Dierkes, Elisabeth und Michael Möhlenkamp, Monika und Christof Dierkes, Andrea und Aloys Willenborg, Maria und Manfred Kaiser, Petra und Willi Ostermann, Helene und Hans Kleene, Magda und Alfons Kock, Christa und Peter Kleene, Christiane und Rainer Jansen, Gisela und Stefan Meyer, Ursula und Heiner Hömmken sowie Lutz Kaiser und Jana Petersen.

Am Sonntag startete das Schützenfest in Vrees mit einem Platzkonzert des Vreeser Musikvereins. Am Montagmorgen gab es dann noch einmal einen großen Festmarsch durch den Ort mit den Majestäten des Vorjahres, bevor um 10 Uhr das Königsschießen für den neuen Regenten startete.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN