Veranstaltung am Wochenende Thüler laden ein zum Rudelsingen

Freuen sich auf das Rudelsingen in Thüle: (von links) Maria von Garrel-Tiedeken, Silvia Glup, Sabine Wreesmann, Mechthild Bünnemeyer, Barbara Lübbe, Gaby Göken, Ellen Knelangen, Jutta Göken, Annette Günther, Petra Ziemba und Melanie Roter. Foto: Janine SiegerFreuen sich auf das Rudelsingen in Thüle: (von links) Maria von Garrel-Tiedeken, Silvia Glup, Sabine Wreesmann, Mechthild Bünnemeyer, Barbara Lübbe, Gaby Göken, Ellen Knelangen, Jutta Göken, Annette Günther, Petra Ziemba und Melanie Roter. Foto: Janine Sieger

Thüle. Musik liegt am kommenden Wochenende (2. und 3. Juni) in Thüle in der Luft: Am Samstag und Sonntag lädt der Gemischte Chor Thüle zum 86. Chorfest des Sängerbundes Concordia ein. Den besonderen Auftakt des Festes, das jährlich in einem anderen Ort stattfindet, bildet das 1. Thüler Rudelsingen.

Das Massen-Karaoke-Event startet am Samstag um 19.30 Uhr im Festzelt neben dem Gasthof Sieger. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Die Vorsitzende des Gemischten Chors, Petra Ziemba, erklärt: „Bei der Veranstaltung singen alle Gäste gemeinsam – egal ob Schlager oder neue Hits, egal ob sie im Chor sind oder nicht.“ Der Spaß am Singen stehe einfach im Vordergrund. Auf der Bühne animiert ein Team zum Mitsingen. „Der Text wird einfach auf eine riesige Leinwand projiziert, sodass jeder mitmachen kann“, erklärt Ziemba.

Nach diesem besonderen Auftakt geht es am Sonntag musikalisch weiter: Dann kommen die Sängerinnen und Sänger der 14 Chöre des Sängerbundes Concordia nach Thüle. Um 14.30 Uhr startet ein kleiner Umzug durch das Dorf zum Festplatz neben dem Gasthof Sieger, bevor die Sänger – aufgeteilt in zwei Gruppen – in der Kirche St. Johannes Baptist je ein Lied vortragen.

„Gäste sind dazu sowohl in der Kirche, als auch im Festzelt bei Kaffee und Kuchen herzlich willkommen“, betont Ziemba weiter. Nach den Liedvorträgen folgen den Ehrungen langjähriger Mitglieder sowie der Kommers. Der Eintritt ist am Sonntag frei. Ziemba betont abschließend. „Wir freuen uns riesig auf das musikalische Wochenende und hoffen auf ganz viele Gäste.“

Karten für das Rudelsingen gibt es noch in der Buchhandlung Schepers in Friesoythe sowie online unter rudelsingen.de. Der Eintritt kostet 10 Euro. Weitere Infos zur Veranstaltung veröffentlicht der Gemischte Chor Thüle auch auf Facebook.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN