Treffen der Oldtimerfreunde Alte Trecker begeistern in Lorup

Von Birgit Brinker

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Lorup. Am vergangenen Wochenende war Lorup das Ziel Hunderter, die sich für historische Fahrzeuge allen voran Traktoren begeistern können. Die Oldtimerfreunde Lorup hatten zu ihrem 8. Oldtimertreffen auf die Schützenwiese in Lorup eingeladen.

Bereits am Freitag „buckerten“ etliche Trecker vergangener Jahrzehnte aus allen Himmelsrichtungen in Richtung Lorup. Insgesamt hatten sich laut Veranstalter fast 700 Trecker und etwa 400 Wohnwagen auf dem Platz eingefunden.

Mehr als 100 Kilometer hatten einige Besucher mit ihren Traktoren – teilweise im „Schneckentempo“ – auf den Landstraßen zurückgelegt, um nach Lorup zu kommen.

Am Samstagvormittag begann dann das eigentliche Spektakel. Neben dem Bewundern der Fahrzeuge, dem Auffrischen der Bekanntschaften und dem Pflegen von Freundschaften, gehörte auch viel Fachsimpelei zum Programm. Am Samstagabend wurde auf dem Schmierstoffball kräftig gefeiert. Zu den ältesten Treckern, die in Lorup ausgestellt waren, gehörte ein Hanomag aus dem Jahr 1941. Und nicht nur bei den Fahrzeugen, auch unter den Wohnanhängern waren viele Unikate dabei.

Am Sonntag setzte sich das Programm fort, das mit Vorführungen auf dem Demonstrationsacker, einer Modellfahrzeug-Show, einer Verlosung, der Kinderbelustigung und einem Trödel- und Teilemarkt für viele etwas zu bieten hatte. Zahlreiche Besucher aus dem Ort, aber auch von auswärts, kamen nach Lorup und verbrachten einen schönen Nachmittag, auch wenn sich die Sonne nicht immer sehen ließ.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN