Polizei ermittelt 80 statt 30: Temposchilder in Lorup beschmiert

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Stark beschädigt ist die Rastdorfer Straße im Zuge der Loruper Ortsdurchfahrt. Foto: Mirco MoormannStark beschädigt ist die Rastdorfer Straße im Zuge der Loruper Ortsdurchfahrt. Foto: Mirco Moormann

Lorup. Aus 30 mach 80 – so sind in Lorup zwei Tempo-30-Verkehrsschilder beschmiert worden. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

Denn wer für das Beschmieren verantwortlich ist, ist bislang unklar. Fest steht laut Polizei, dass sich der Vorfall gegen 1.30 Uhr in der Nacht zum vergangenen Sonntag im Bereich einer Tempo-30-Zone auf der Rastdorfer Straße ereignet hat. „Aus der 30 malten die Täter eine 80“, meldet die Polizei. Die Straße ist in dem temporeduzierten Bereich stark beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit bei der Polizei in Sögel unter Telefon 0 59 52/9 34 50 zu melden.

(Weiterlesen: Loruper Ortsdurchfahrt laut Gemeinde „eine Katastrophe)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN