Gegen Kopf und Körper getreten 18-Jähriger bei Schlägerei in Lastrup verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Werlte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mehrere Personen aus der sechsköpfigen Gruppe traten nach Angaben der Polizei mit den Füßen gegen den Kopf und den Körper des 18-Jährigen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpaMehrere Personen aus der sechsköpfigen Gruppe traten nach Angaben der Polizei mit den Füßen gegen den Kopf und den Körper des 18-Jährigen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

pm/dgt Lastrup. Ein 18-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen in Lastrup bei einer Schlägerei verletzt worden, er wurde nach Angaben der Polizei aus einer Gruppe von vermutlich sechs Personen mehrfach am Kopf getreten.

Der junge Mann aus Lastrup war mit einem gleichaltrigen Bekannten, der ebenfalls aus Lastrup stammt, gegen 6.10 Uhr auf dem Heimweg von einer Feier. Auf dem Gehweg des Unnerwegs wurde einer der beiden 18-Jährigen dann von einer Gruppe, vermutlich sechs Personen, zu Boden gestoßen.

Anschließend traten mehrere Personen aus der Gruppe, so die Polizei im Landkreis Cloppenburg, mit den Füßen gegen den Kopf und den Körper des Opfers. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt.

Anschließend flüchteten die Täter, bei denen es sich um junge Erwachsene aus Lindern handeln soll, in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zu der Schlägerei geben kann, meldet sich bei der Polizei Lastrup unter Telefon 04472/8429.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN