Ein Artikel der Redaktion

Am 29. Juni ab 11 Uhr Livemusik und Steak-Probe bei Eatventure in Werlte

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 25.06.2019, 12:11 Uhr

Einen Tag der offenen Tür mit Live-Musik, Steakprobe und einem Grillseminar veranstaltet das Unternehmen Eatventure aus Werlte am Samstag, 29. Juni 2019 ab 11 Uhr.

Bei kostenfreiem Eintritt werden den Besuchern unter anderem der Livemusiker Ray Pasnen aus den USA, ein Grillseminar mit Firmengründer David Schrand (15.30 Uhr) sowie eine Ausstellung exklusiver Grills des DIY Baumarktes aus Werlte geboten. Auch mehrere Fleischproben aus dem Angebot des Online-Versandhändlers können die Besucher kostenlos probieren. Dazu gehört zum Beispiel ein in einer 16 Stunden dauernden Prozedur in einem "Smoker" zubereitetes Briskets (Rinderbrust). Zu trinken gibt es ausgewählte Weine und Biere.

Das Lager von "Eatventure" und der Werksverkauf befindet sich an der Straße Auf dem Sattel 4. Dort werden neben verschiedenstes Grillfleisch und Burger-Frikadellen auch Zutaten und Grillzubehörangeboten. Der "Save the Steak-Day" endet um 19 Uhr.

Firmengründer David Schrand stammt aus Esterwegen. Nach einer Kaufmannslehre studierte er Lebensmitteltechnik mit Schwerpunkt Fleischtechnologie und begann erste Versuche mit gereiftem Fleisch wie Dry Aged Steaks und Schinkenwaren. Im Sommer 2016 gründete er „Eatventure“ im Industriegebiet Werlte. Inzwischen gehört Eatventure nach eigenen Angaben zu den gefragtesten Onlineshops der Steakbranche in Deutschland.

(Weiterlesen: Werlter Unternehmer auf der Suche nach Geschmackserlebnissen)

TEASER-FOTO: