Ein Artikel der Redaktion

Bundesweiter Vorreiter 75 Jahre Kolpingjugend: Warum die Gruppe in Wallenhorst noch immer beliebt ist

Von Andreas Wenk | 26.10.2022, 07:15 Uhr

Die Kolpingjugend Wallenhorst hat in diesen Tagen ihr 75-jähriges Bestehen gefeiert. 1947 nannten sich die jüngsten Mitglieder der Kolpingfamilie noch Jungkolping. Sie waren die ersten in Deutschland – und zählen heute eher zu den Ausnahmen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche