Ein Artikel der Redaktion

Gemeinde rechnet mit Zustrom Wallenhorst baut Unterkunft für weitere Flüchtlinge aus

Von Andreas Wenk | 30.10.2022, 10:00 Uhr

Die Gemeinde Wallenhorst rechnet damit, dass wieder mehr Flüchtlinge kommen – nicht nur aus der Ukraine. Die Sporthallen sollen den Schulen und Vereinen dennoch möglichst weiter offen stehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche