Ein Artikel der Redaktion

Ein Mann schwer verletzt Vorfahrt missachtet in Rulle: Autofahrer übersieht Kradfahrer

Von Catharina Peters und Jule Rumpker | 26.08.2023, 21:14 Uhr | Update am 27.08.2023

Im Wallenhorster Ortsteil Rulle ist es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Laut Polizei war ein 18-jähriger Mann aus Wallenhorst mit seinem VW gegen 20.40 Uhr auf dem Brunnenweg in Rulle unterwegs. Als er nach links auf die Vehrter Landstraße einbog, missachtete er laut Polizei die Vorfahrt eines 22-jährigen Motorradfahrers, der auf der Vehrter Landstraße in Richtung Icker unterwegs war.

Daher sei es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge gekommen, wodurch der 22-jährige Wallenhorster lebensgefährliche Verletzungen erlitten habe. Der 18-jährige Autofahrer und seine 20-jährige Beifahrerin verletzten sich laut Unfallbericht ebenfalls leicht. Alle Beteiligten wurden laut Polizei mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht.

An den beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden – sie waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es nach Angaben der Beamten zu Verkehrsbeeinträchtigungen.