Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Nachbarn machtlos Fall Awigo-Hof in Wallenhorst zeigt Fehler im System

Meinung – Sandra Dorn | 16.06.2016, 15:02 Uhr

Vieles deutet darauf hin, dass die polizeilichen Ermittlungen gegen den Awigo-Recyclinghof in Wallenhorst im Sande verlaufen werden.

Und das, obwohl selbst die Staatsanwaltschaft der Meinung ist, dass Schrott dort „offenkundig nicht ordnungsgemäß“ gelagert werde.

Wirklich offenkundig ist der Fehler im Kontrollsystem. Es wäre nahezu schizophren, wenn der Landkreis Osnabrück als Umweltbehörde gegen sein eigenes Tochterunternehmen Awigo vorgehen würde – aber genau das wäre streng genommen die Aufgabe der Behörde.

Die Nachbarn des Hofs sind angesichts dieser Verquickungen machtlos. Sie können allenfalls noch darauf hoffen, dass sich eine übergeordnete Instanz des Themas annimmt.