Ein Artikel der Redaktion

Teilnahme an bundesweitem Projekt Künftig mehr "Grün statt Grau" in den Wallenhorster Gewerbegebieten

Von Marcus Alwes | 12.06.2020, 09:56 Uhr

"Grün statt Grau" soll es künftig verstärkt in den Gewerbegebieten in Wallenhorst heißen. Firmen werden bei ihrer Grundstücksgestaltung, bei der Nutzung erneuerbarer Energien und bei Fragen der Mobilität entsprechend durch die Gemeindeverwaltung beraten. Das hat der Umweltausschuss des Rates einstimmig abgesegnet.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche