Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Zusammenschluss zur „Leader-Region“? Osnabrücker Umland-Kommunen wollen gemeinsam von Förderung profitieren

Von Ina Wemhöner | 07.01.2022, 09:17 Uhr

Wallenhorst, Belm, Bissendorf, Georgsmarienhütte, Hagen und Hasbergen haben als ILE-Region zahlreiche Fördermittel bekommen. Nun wollen die Kommunen eine „Leader-Region“ werden. Was bedeutet das - und wer würde profitieren? Gefragt sind auch die Bürger.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden