Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Wiedereröffnung nach Kellerbrand Juwelier Vallo in Wallenhorst hat die gröbsten Rauchschäden beseitigt

Von Joachim Dierks | 08.06.2020, 11:21 Uhr

Es war ein Schreck am Samstagnachmittag: Am 23. Mai kam es im Wohn- und Geschäftshaus des Juweliers Vallo in der Großen Straße in Wallenhorst zu einem Kellerbrand, der das Haus vorübergehend unbewohnbar machte. Mit Vorrang wurde in der vergangenen Woche das Ladengeschäft saniert, sodass es diesen Montag wiedereröffnet werden kann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden