Ein Artikel der Redaktion

Verschwundener Ort in Rulle Wellmann-Werries war einst ein gut besuchtes Ausflugslokal

Von Joachim Dierks | 03.01.2019, 11:42 Uhr

Das Gasthaus an der Nette ist nicht etwa der Titel eines Krimis von Edgar Wallace. Auch das frühere Café „Zur Wittekindsburg“ der Familie Flake in der Nähe der Nette, heute ein Seniorenheim, ist nicht gemeint. Nein, es geht um das historische Gasthaus Wellmann-Werries am Fuße des Ruller Haupthügels.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden