Ein Artikel der Redaktion

Gartenarbeiten angeboten Geld weg, Verträge weg: Rentnerin aus Wallenhorst um vierstellige Summe betrogen

Von Arlena Janning | 28.06.2022, 14:17 Uhr | Update am 30.06.2022

Eine 83-jährige Wallenhorsterin ist am Montag Opfer einer Betrugsmasche geworden. Zwei irische Arbeiter hatten ihre Dienste im Garten angeboten, sich dann aber mit dem Bargeld aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht Zeugen und warnt vor betrügerischen Angeboten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat