Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Auftritt von Waldemar Herdt Und dann sagt er "Judenstern": AfD gründet Ortsverband Belm/Wallenhorst

Von Markus Pöhlking | 28.11.2021, 09:13 Uhr

Die AfD will expandieren in der Region Osnabrück, bürgernäher und stärker an Mitgliedern werden. Ein Schritt dahin war die Gründung des Ortsverbandes Belm/Wallenhorst am Samstag. Nun steht die Frage im Raum: Ist eine Partei, deren regionales Spitzenpersonal Masken mit Judensternen gleichsetzt, in der Region anschlussfähig?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden