Pakete sind auf dem Weg „Geschenk(t) mit Herz“: 374 Wünsche von Wallenhorstern erfüllt

Vorgezogenen Bescherung in der Alexanderschule (von links): Birte Loddeke (Alexanderschule Wallenhorst), Ruth Möller und Ulrike Gärtner (FAND), Insa Wernecke, Arne Willms und Tanja Röwekamp (Alexanderschule Wallenhorst) legten die FAND-Geschenke unter den geschmückten Baum. Foto: Christina HalbachVorgezogenen Bescherung in der Alexanderschule (von links): Birte Loddeke (Alexanderschule Wallenhorst), Ruth Möller und Ulrike Gärtner (FAND), Insa Wernecke, Arne Willms und Tanja Röwekamp (Alexanderschule Wallenhorst) legten die FAND-Geschenke unter den geschmückten Baum. Foto: Christina Halbach

Wallenhorst. Auf die Wallenhorster ist Verlass: Mit Hilfe von Geschenkpaten aus der Gemeinde hat die Aktion „Geschenk(t) mit Herz“ des Fördervereins der Andreasgemeinde (FAND) in diesem Jahr 374 Wünsche erfüllen können. 59 Päckchen haben die Organisatoren für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien unter den geschmückten Baum der Alexanderschule gelegt.

Bereits zum achten Mal hat das FAND-Team in der vorweihnachtlichen Zeit, jene Wallenhorster Mitbürger in den Blick genommen, die nicht auf der wirtschaftlichen Sonnenseite des Lebens stehen. Quer durch alle Ortsteile haben sie die Verantwor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN