8 b der Wallenhorster Alexanderschule kooperiert mit Franz Joseph Schütte GmbH Partnerschaftsvertrag unterzeichnet

Jetzt ist amtlich: Katharina Bartke (Franz Josef Schütte GmbH) und Klassensprecherin Charline Kramer haben einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Weitere Zeugen sind: Klassenlehrerin Alexandra Steenblock, Thorger Stapenhorst und Arne Willms (Alexanderschule Wallenhorst) und Astrid Bücker (Personalabteilung Franz Josef Schütte GmbH) sowie die Schüler der Klasse 8 b                                                  Foto: Christina HalbachJetzt ist amtlich: Katharina Bartke (Franz Josef Schütte GmbH) und Klassensprecherin Charline Kramer haben einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Weitere Zeugen sind: Klassenlehrerin Alexandra Steenblock, Thorger Stapenhorst und Arne Willms (Alexanderschule Wallenhorst) und Astrid Bücker (Personalabteilung Franz Josef Schütte GmbH) sowie die Schüler der Klasse 8 b                                                  Foto: Christina Halbach

Wallenhorst. Die Wallenhorster Alexanderschule hat einen weiteren Kooperationspartner gewonnen: Die Schüler der Klasse 8b werden in Sachen Berufsvorbereitung ab sofort von der Franz Joseph Schütte GmbH begleitet. Klassensprecherin Charline Kramer unterzeichnete einen auf drei Jahren angelegten Partnerschaftsvertrag mit Firmenvertreterin Katharina Bartke.

Für die Alexanderschule ist der Wallenhorster Großhandel für Sanitärbedarf damit das sechste Unternehmen, das den Schülern Einblicke in die Berufswelt gewährt. Der Weg zum Vertragssschluss verlief jedoch in diesem Fall anders als bislang: „

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN