14 Monate auf Weltreise Dia-Vortrag in Hollage mit Blick durch das Weltkaleidoskop

Weltreisende auf vier Kontinenten: Heike Hölschen hier vor der Kulisse der alten Inka-Metropole Machu Picchu in den peruanischen Anden. Bildrechte: Heike HölschenWeltreisende auf vier Kontinenten: Heike Hölschen hier vor der Kulisse der alten Inka-Metropole Machu Picchu in den peruanischen Anden. Bildrechte: Heike Hölschen

Wallenhorst. In 421 Tagen hat die Osnabrückerin Heike Hölschen vier Kontinente besucht und ihre persönliche Weltreise auf unzähligen Fotos festgehalten. Eine Auswahl davon zeigte sie jetzt im Hollager Hof während eines Dia-Vortrags.

Mit dem Auszeitjahr hatte sich Heike Hölschen 2013/2014 einen Wunsch erfüllt und allein die Reise um die Welt angetreten. Auf ihrem Weg besuchte sie Asien, Australien und die dortige Inselwelt sowie den südlichen Teil des amerikanischen Kon

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN