Drei Leben treffen aufeinander Lesung von Maria Braig im Ruller Haus

Von Stefanie Preuin


Wallenhorst. Die Osnabrücker Autorin Maria Braig las im Ruller Haus aus ihrem Roman „Spanische Dörfer – Wege zur Freiheit“. Drei Lebensgeschichten treffen darin aufeinander.

Es geht um junge Menschen, Minderheiten und Lebenswege in der Publikation „Spanische Dörfer – Wege zur Freiheit“ von Maria Braig. Der Lebensweg der Autorin hielt aber auch einige Überraschungen bereit. Die Germanistin arbeitete zunächst als

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN