Märchen, Mythen und Marimba Erzählungen und Musik im Ruller Haus in Wallenhorst

Während Hermann Helming mit ganz unterschiedlichen Dingen die Marimba zum Klingen brachte, führte Erzähler Werner Deflorian (links) die Zuhörer in die Welt der Märchen, Mythen und Legenden. Foto: Silke BrickweddeWährend Hermann Helming mit ganz unterschiedlichen Dingen die Marimba zum Klingen brachte, führte Erzähler Werner Deflorian (links) die Zuhörer in die Welt der Märchen, Mythen und Legenden. Foto: Silke Brickwedde

Wallenhorst. Erzählen wollen viele. Nicht jeder besitzt die Gabe, dass man ihm auch gern dabei zuhört. Werner Deflorian ist ein guter Erzähler, Talent dazu hat er im Überfluss. Zusammen mit dem Musiker Hermann Helming ließ er 30 Zuhörer im Ruller Haus fremde Welten besuchen. Die beiden führten nach China, Vietnam und Japan. Märchen – Mythen – Marimba ist der Titel ihres Programms.

Seit 25 Jahren ergänzen sich die beiden schon. Wenn Hermann Helming die Marimba zum Klingen bringt, sieht das ganz leicht aus und braucht doch viel Übung. Die warmen Töne untermalen die Geschichten, als gehörten sie selbstverständlich dazu.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN