Kunstprojekt in Wallenhorst Winterliche Filmfenster im Ruller Haus eröffnet


Wallenhorst. „Projektor an, Film ab“ hieß es jetzt im Ruller Haus. Damit fiel der Startschuss für die „Winterlichen Filmfenster“, in denen ab sofort filmische Bildergeschichten mit dem Ort Rulle in der Hauptrolle gezeigt werden. Hinter dem Projekt steht die Künstlerin Nicola Dicke.

Im Kapellenraum surrten zwischen Wand und Decke geklemmte Projektoren, die Fenster waren mit einer milchigen Masse bestrichen und schemenhafte Reflexe von Licht und Schatten geisterten durch den Raum. „Die Filme kann man besser von außen se

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN