Konzert am 25. September Jazz im Ruller Haus mit dem Wiebke-Schröder-Trio

Am Freitag, den 25. September um 20 Uhr spielt die Lechtinger Pianistin Wiebke Schröder mit ihrem Klaviertrio ihr Porgramm „Episodes“ im Ruller Haus. Foto: Christian Apwisch/Rulle HausAm Freitag, den 25. September um 20 Uhr spielt die Lechtinger Pianistin Wiebke Schröder mit ihrem Klaviertrio ihr Porgramm „Episodes“ im Ruller Haus. Foto: Christian Apwisch/Rulle Haus

Wallenhorst. Nach langer Pause gibt es im Ruller Haus wieder ein Jazzkonzert: Am Freitag, den 25. September um 20 Uhr spielt die Lechtinger Pianistin Wiebke Schröder mit ihrem Klaviertrio ihr Porgramm „Episodes“.

Nach einem Schulmusikstudium in Enschede studierte Wiebke Schröder an dem Institut für Musik in Osnabrück Jazzklavier bei Florian Weber, Thomas Rückert und Sebastian Sternal. Mit in ihrem Trio spielen Silas Jakob (Schlagzeug und Percussion)

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN