Ehrenamtliche im Einsatz Verein setzt sich zum Wohl der Realschule Wallenhorst

Britta Diessars engagiert sich ehrenamtlich im Förderverein der Realschule Wallenhorst. Foto: Jessica von den BenkenBritta Diessars engagiert sich ehrenamtlich im Förderverein der Realschule Wallenhorst. Foto: Jessica von den Benken

Wallenhorst. Ein Schulförderverein ist eine gute Sache, findet Britta Diessars. Deshalb engagiert sie sich seit März dieses Jahres ehrenamtlich im Förderverein der Realschule Wallenhorst. Sie ist verantwortlich für die Finanzen und bildet gemeinsam mit Brigitte Klumpe und Heike Krämer den Vorstand.

„Ein Förderverein  bietet viele Möglichkeiten sich für das Wohl der Schule und für die Lern- und Entwicklungschancen der Schüler einzusetzen“, erklärte Diessars ihre Motivation. Dabei gehe es nicht ausschließlich darum, Gelder für Aktivität

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN