Serie zu Straßennamen in Wallenhorst Hollager Straße ist noch gar nicht so alt

Vorläufer der Hollager Straße existierten vor 150 Jahren nur in Abschnitten. Foto: DierksVorläufer der Hollager Straße existierten vor 150 Jahren nur in Abschnitten. Foto: Dierks

Wallenhorst. Zu den kilometerlangen ortsteilübergreifenden Straßen im Gemeindegebiet gehört die Hollager Straße. Sie beginnt im Westen an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, durchquert Hollage und endet in Alt-Wallenhorst. Der Historiker Franz-Josef Hawighorst hat herausgearbeitet, dass diese als Landesstraße 109 und Umleitungsstrecke der Bundesautobahn 1 wichtige Verbindungsstraße noch gar nicht so alt ist, wie man angesichts ihrer heutigen Bedeutung annehmen könnte.

In der Gauß’schen Landesaufnahme von 1850 sucht man sie vergeblich. Es existierten vor 150 Jahren nur einzelne Abschnitte, die sich mit dem heutigen Verlauf decken. In dieser Ausgabe der „Straßenkunde“ soll zunächst der westliche Teil näher

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN