25-jährigen Bestehen Anlass Heimathaus Hollager Hof lädt zum Sommerfest

Rund um das Heimathaus Hollager Hof wird am Wochenende gefeiert. Foto: Joachim DierksRund um das Heimathaus Hollager Hof wird am Wochenende gefeiert. Foto: Joachim Dierks

Wallenhorst. Rund ums Hollager Heimathaus geht es am Wochenende, 13. und 14. Juni, richtig rund. Der Heimat- und Kulturverein feiert „25 Jahre Heimathaus“. Das Balkenwerk des Hauses selbst ist natürlich schon viel älter, nämlich fast 360 Jahre. Aber vor 25 Jahren ging die Bürgerinitiative an den Start mit dem Ziel, das in der Barlage abgebrochene Heuerhaus von 1656 an der Uhlandstraße neu zu errichten.

Wie man sehen kann, ist das Ziel erreicht und das niederdeutsche Hallenhaus schöner als je zuvor wiedererstanden, wozu auch die geschmackvoll gestaltete Umgebung des Hauses mit Bauerngarten, Streuobstwiese, Hoflinde, Ziehbrunnen und Remise

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Das Programm: Samstag, 13. Juni: 18 Uhr Steinbruch hinter dem Heimathaus: Ökumenischer Gottesdienst auf Platt, mit Bläserchor Rulle und den „Plattdütsken van’n Holger Hoff“.

Sonntag, 14. Juni: Ganztägiges Bühnenprogramm mit den Höhepunkten; 11 Uhr Übergabe der Skulptur „Doppelhelix“; anschließend Happy Jazz Society; 13Uhr Big Band der Angelaschule; 15 Uhr Chor Cantarem; 15.30 Uhr Zuwachsermittlung der Hoflinde, mit Chor MGV Hollage 16 bis 18 Uhr Kapelle Herold Pye;

Begleitprogramm: Familien-Flohmarkt, Alt-Traktoren-Ausstellung, Hüpfburg, Kaffe, Kuchen, Bratwurst, Eis, Getränke etc.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN