Neujahrsempfang des Heimathaus-Trägervereins Verein Heimathaus Hollager Hof feiert 25. Geburtstag


Wallenhorst. Vor 25 Jahren nahm eine Bürgerinitiative ihren Anfang, die sich auf die Fahnen geschrieben hatte, das demontierte Heuerhaus Gers-Barlag von 1656 wiederaufzubauen. Mit Erfolg: Seit 1997 steht das älteste erhaltene Gebäude Hollages neu errichtet an der Uhlandstraße.

„Es ist zu einem wichtigen Baustein der Kulturarbeit in unserer Gemeinde geworden“, sagte Bürgermeister Otto Steinkamp (parteilos) auf dem Neujahrsempfang im Heimat- und Kulturhaus . Er würdigte den ehrenamtlichen Einsatz vieler Vereinsmitg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN