Ein Bild von Sandra Dorn
26.11.2014, 17:22 Uhr HARMONIE

Wallenhorster vernünftig

Ein Kommentar von Sandra Dorn


Flickwerk in Wallenhorst. Foto: Archiv/GründelFlickwerk in Wallenhorst. Foto: Archiv/Gründel

Wallenhorst. Na also, es geht doch. So viel Harmonie hat es im Wallenhorster Ratssaal schon lange nicht mehr bei einem Thema gegeben, das mit Kosten von rund einer Million Euro verbunden ist. Es ist vernünftig, mit der Sanierung des bröckelnden Rathausumfeldes zu warten, bis feststeht, was auf der angrenzenden Grünen Wiese geschieht.

Na also, es geht doch. So viel Harmonie hat es im Wallenhorster Ratssaal schon lange nicht mehr bei einem Thema gegeben, das mit Kosten von rund einer Million Euro verbunden ist. Es ist vernünftig, mit der Sanierung des bröckelnden Rathausu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN