Kunsthandwerker stellen aus Vorweihnachtliches im Heimathaus Hollager Hof

Kunst und Hobbymarkt im Heimathaus Hollage am 13.11.2014/ Foto: Hermann PentermannKunst und Hobbymarkt im Heimathaus Hollage am 13.11.2014/ Foto: Hermann Pentermann

Wallenhorst. Wieder einmal öffnet das Hollager Heimathaus von 1656 seine Türen für den stimmungsvollen Kunst- und Hobbymarkt heimischer Künstler und Kunsthandwerker im Voradvent. In einer Feierstunde zur Eröffnung sprach die Kunstmalerin Renate Bodi von den Eigenschaften, die es braucht, um all die kleinen und großen Meisterstücke zu formen. Geduld, diese selten gewordene Gabe, Ausdauer und eine große innere Ruhe strahlten sie allesamt aus, meinte Bodi, der schöpferische Schwung allein reiche nicht, wenn filigrane Meisterschaft gefordert sei.

Wie bei den Schwibbögen des 75-jährigen Hans-Georg Galinke, der in seinem Arbeitsleben Speditionskaufmann war. Bei einem Besuch im Erzgebirge vor 16 Jahren sprang der Funke über. Er fertigt seitdem Schwibbögen aus hellem Birkenholz in Scher

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN