Liveticker zum Nachlesen Steinkamp wird Bürgermeister in Wallenhorst

Von

Otto Steinkamp, Ulrich Belde oder Stefan Düing - wer wird neuer Bürgermeister in Wallenhorst? Foto: Michael GründelOtto Steinkamp, Ulrich Belde oder Stefan Düing - wer wird neuer Bürgermeister in Wallenhorst? Foto: Michael Gründel

Wallenhorst. Das Wählervotum bei der Wahl des Wallenhorster Bürgermeisters ist eindeutig, eine Stichwahl ist nicht nötig. Otto Steinkamp gewinnt die Wahl mit 62,81 Prozent, Stefan Düing erhält 18,74 Prozent, Ulrich Belde 18,46 Prozent. Damit ist Otto Steinkamp ab 1. November 2014 neuer Bürgermeister der Gemeinde Wallenhorst. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 59,22 Prozent.

BÜRGERMEISTERWAHL IN WALLENHORST

September 28, 2014 at 5:40 PM

Noch überschaubar: Die ersten Zuschauer im Ratssaal... 


Stefan Alberti
September 28, 2014 at 5:47 PM

So sieht heute Abend das Getränkeangebot aus: Kein Kaffee! Kein Kuchen! Aber dafür gibt es die Wallenhorster Gummibären gratis....

Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:00 PM
18 Uhr. Nichts geht mehr. Die Wahllokale sind geschlossen. Es wird ausgezählt!
Sandra Dorn
September 28, 2014 at 6:02 PM
Jetzt begrüßt Gemeinde-Wahlleiter Rüdiger Mittmann das Publikum. Er stellt sogar die Pressevertreter vor - kein Applaus.
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:03 PM
Rund 50 Zuschauer lauschen gespannt.
Sandra Dorn
September 28, 2014 at 6:05 PM
Die NOZ hatte vor Wochen ja bereits in einer repräsentativen Umfrage die Sonntagsfrage gestellt. Ergebnis: Otto Steinkamp (42,5 Prozent), Ulrich Belde (30,2 Prozent), Stefan Düing (27,3 Prozent). Dieses Ergebnis würde bedeuten, dass Steinkamp und Belde in zwei Wochen in die Stichwahl müssen.
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:07 PM
Wahlleiter Mittmann meldet: 2178 Briefwähler haben ihre Stimme per Post abgegeben - "ein außergewöhnlich hoher Wert". Etwas mehr als 19000 Wallenhorster waren zur Wahl aufgerufen.
Sandra Dorn
September 28, 2014 at 6:08 PM
Die ersten Bierflaschen werden geköpft - und Wahlleiter spielt erst einmal den Wallenhorster Imagefilm ein - der sofort unterbrochen werden soll, wenn die ersten Ergebnisse eintreffen. 

Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:10 PM
Der Kollege vom Bürger-Echo trinkt bereits Bier, das NOZ-Tickerteam selbstverständlich nicht. Unser Motto: Kein Alkohol an der Tastatur. Die Prognose des Bürger-Echo-Kollegen: Egal, wie die Wahl ausgeht. Die Welt wird nicht untergehen.
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:11 PM
Der Imagefilm zeigt Sehenswürdigkeiten wie singende Männer im Nettetal. Die Aufmerksamkeit der Zuschauer ist allerdings mehr aufeinander gerichtet. Der Lärmpegel steigt.
Sandra Dorn
September 28, 2014 at 6:14 PM
Exklusiv für die NOZ
Ein exklusiver Blick in das Zimmer, in dem gerade die Briefwahlunterlagen ausgezählt werden. 

Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:17 PM
Der Saal wird immer voller, am Eingang gibt es leichten Rückstau. Im Angebot sind 150 Sitzplätze, viele Wallenhorster ziehen aber gleich einen Stehplatz vor.
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:19 PM
Das erste Ergebnis liegt vor: Wahlbezirk 13 - Belde (31,4 Prozent), Düing (10,67 Prozent), Steinkamp (57,93 Prozent). Jubel im Rathaus in Reihen der Steinkamp-Anhänger...
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:20 PM
Und noch ein Resultat: Belde (18,91), Düing (17,63), Steinkamp (63,66).
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:21 PM
Die nächsten zwei Wahlbezirke: Wieder liegt Steinkamp jeweils deutlich mit mehr als 50 Prozent der Stimmen klar vorne...
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:22 PM
Und der nächste Wahlbezirk - wieder mit Steinkamp vorne: Mehr als 60 Prozent! Der Mann scheint hier durchzumarschieren....
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 6:58 PM
Vor dem offiziellen Endergebnis schon mal das Fazit: Mit diesem deutlichen Wählervotum hatte wohl niemand gerechnet. Ein mehr als deutlicher Denkzettel für Ulrich Belde und Stefan Düing. Aber natürlich auch ein Denkzettel für die CDU, die mit ihrem Schlingerkurs bei der Suche eines Kandidaten offensichtlich viele Bürger verärgert hat.
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 7:01 PM
Otto Steinkamp kann es noch nicht so recht fassen. "Ich bin völlig platt und baff." Gleich will er im Gasthof "Zur Post" feiern - und zwar mit allen, auch die CDU sei herzlich eingeladen.
Sandra Dorn
September 28, 2014 at 7:12 PM
Der letzte Briefwahlbezirk wird gerade noch ausgezählt. Es kann sich nur noch um wenige Minuten handeln...
Stefan Alberti
September 28, 2014 at 7:16 PM
Da isses: Das vorläufige offizielle Ergebnis: Otto Steinkamp (62,81 Prozent), Stefan Düing (18,74 Prozent), Ulrich Belde (18,46 Prozent). Otto Steinkamp ist ab 1. November 2014 neuer Bürgermeister der Gemeinde Wallenhorst. Die Wahlbeteiligung: 59,22 Prozent. Das wars vom Tickerteam. Alles weitere morgen in der Neuen Osnabrücker Zeitung und natürlich jederzeit auf www.noz.de. Tschüss!!
Stefan Alberti


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN